«Pferdeflüstern ist achtsames und liebevolles Zuhören»

Ich wünsche mir tiefgehende Pferd- Mensch Beziehungen. Pferd und Mensch sollen sich nebeneinander wohl fühlen und als Freunde durchs Leben gehen können. Das ist häufig nicht so einfach, da wir Menschen anders funktionieren und kommunizieren als Pferde. Gerne unterstütze ich dich dabei, die Beziehung zu deinem Pferd zu stärken, sie echt, frei und vertrauensvoll zu gestalten, sowie Blockaden zu lösen. Die Lösung liegt meist näher als man das Gefühl hat.

Ich denke nicht, dass es DIE einzig wahre Methode gibt um Pferde zu trainieren oder mit ihnen zusammen zu leben. So wie es auch nicht DAS EINE Pferd gibt. Genauso wie wir Menschen, sind auch die Pferde individuell. Deshalb ist es die Kunst zu fühlen welchen Charakter dein Pferd hat, wo es gerade im Leben steht, wo ihr in eurer Beziehung steht und was es / du gerade braucht um glücklich und gesund zu sein.

• Beziehungs- und Verhaltensmuster analysieren und verändern
• Verhaltensauffälligkeiten (Koppen, Weben etc.)
• Kommunikation Pferd- Mensch
• Training nach intrinsischer Motivation
• Basis in Freiarbeit

Durch meine Ausbildung in der energetischen Pferdetherapie habe ich zusätzlich die Möglichkeit über das energetische System zu arbeiten.

In der chinesischen Medizin wird das energetische System mit den Meridianen und Akupunkturpunkten über alle anderen Körpersysteme gestellt.

Das bedeutet, dass eine Krankheit immer mit einer Blockade des Energieflusses einhergeht. Durch Harmonisierung dieser Blockade wird der Energiefluss verbessert und die Ursache behandelt.

Anhand verschiedener Verfahren kann ich dein System oder das deines Pferdes abfragen und so die vom System gewünschte Behandlung auf dich oder dein Pferd abstimmen und eine Therapieempfehlung abgeben.

 

• Energetische Pferdetherapie
• APM nach Penzel am Pferd
• 5- Elemente Lehre
• Farblampe, Aura Soma
• Bachblüten, Schüsslersalze, Pflanzenheilkunde, Ätherische Öle

 

Ich betrachte die Situation Pferd und Pferd / Mensch ganzheitlich und mache mir auch ein Bild des Fundamentes (Haltung, Fütterung, Herde, Training, Situation Besitzer etc.)

Meine Behandlung trägt lediglich zur Entspannung, Vorbeugung oder Stabilisation bei. Es können Zusammenhänge erkennt werden und ich arbeite auch gerne mit anderen Disziplinen zusammen. Meine Behandlung ersetzt jedoch NIE eine tierärztliche Behandlung und in Akutsituationen muss immer der Tierarzt beigezogen werden

«Jedes Lebewesen verdient das gleiche Mass an Wertschätzung, Liebe, Geduld und Respekt